Was ist eigentlich Change Management?
Braucht das ein EinPersonenUnternehmen überhaupt?

Jedes Unternehmen, egal welcher Größe, erlebt ständig Veränderungen – auf der Seite des Kunden, aber auch im Unternehmen selbst. Wissenschaftlich betrachtet ist es – aus der Sicht der Betriebswirtschaftslehre – ein hochkomplexer, weil tiefschürfender Eingriff in das Unternehmen. Es werden Veränderungen damit verbunden, die alle Bereiche betreffen.

ChangeManagement für EinPersonenUnternehmen bedeutet, das eigene Unternehmen Schritt für Schritt zu analysieren und zu verbessern.

Gehen wir kurz diese Schritte gemeinsam:
Was ist Ihr Produkt/Dienstleistung? Haben Sie die richtige Kundengruppe? Ist Ihr Werbe-Auftritt professionell? Zeigen Sie Ihr Können? Sind Sie sichtbar? Wie präsentieren Sie Ihre Produkte/Dienstleistungen? Wie ist Ihr Verkaufsgespräch? Wie ist die Betreuung nach dem Kauf? …

Veränderung ist eine CHANCE:

Jede Veränderung ist zu Beginn schwierig, da es das Gewohnte in Frage stellt. Doch sind wir ehrlich. Wünschen Sie sich nicht auch etwas mehr? Etwas mehr Umsatz? Etwas mehr Kunden? Etwas mehr Gewinn? Etwas mehr Erfolg….?

EinPersonenUnternehmen können die Veränderung SCHNELLER in Angriff nehmen. Sie haben keinen Hürdenlauf durch diverse Gremien und Abteilungen.

ChangeManagement ist vor allem ein Denkprozess. Es geht darum, neue Potentiale zu entdecken, neue Strategien zu entwickeln und sich damit eine bessere Positionierung auf dem Markt zu schaffen, SICHTbarer zu werden und dadurch erfolgreicher  zu sein.

Nie mehr
Tipps & Ideen zur
Unternehmensentwicklung
und zum Markenaufbau versäumen:
>Abonnieren Sie unseren NEWSLETTER<