Ist Ihr Unternehmen zukunftsorientiert – Ist Ihr Marketing zukunftsorientiert?

Die Welt verändert sich. Der Markt verändert sich. Der Kunde will es einfach, schnell & bequem.

Viele Herausforderungen müssen Unternehmen heutzutage leisten.
Doch oft stammt die Marketing-Strategie, die Unternehmens-Vision und auch die Zielgruppen-Definition aus einer Zeit, die nicht mehr exisitiert.

Das ist auch verständlich – ein Unternehmen aufzubauen, den internen Tagesablauf optimal zu handhaben, die besten und günstigsten Lieferanten zu finden … das alles braucht vollkommene Konzentration… Das alles ist verständlich. Das alles kostet Zeit.

Doch der Kunde von heutzutage hat kein Verständnis dafür. Durch den digitalen Zugang zum Markt und unzähligen Angeboten, zu Produkt-Informationen und Bewertungen, zum schnellen Kauf und Express-Zustellung sieht der Kunde ständig, dass alles einfach, schnell & bequem gehen kann.
Der Kunde von heute ist verwöhnt.

Die Probleme – der Nutzen – die optimale Grundlage?

Jede Unternehmensführung sollte regelmäßig eine Marketing-Analyse durchführen.
Es geht um folgende Fragen, die sich erfolgreiche Unternehmen stellen sollten:

  • Worin liegt der Nutzen für den Kunden?
  • Welches Problem des Kunden hat das Unternehmen bisher lösen können?
  • Wie sieht es heutzutage aus?
  • Und welche Probleme des Kunden werden in Zukunft relevant sein?
  • Wie sieht Ihre Webseite, Ihre Werbung aus? Ist diese noch modern und verkaufsoptimiert?
  • Sieht Ihr Kunde Ihr Unternehmen überhaupt in den heutigen Medien?
  • Kann Ihr Kunde Ihre Können erkennen?

Unternehmen, die wachsen wollen, sollten sich noch ein paar Gedanken mehr machen:

  • Wie sieht der Mitbewerb aus? Bietet dieser vielleicht sogar eine bessere Lösung? Worin liegen die Unterschiede?
  • Gibt es Möglichkeiten die Problem-Lösungen schneller & einfacher dem Kunden zugänglich zu machen?
  • Welche technischen Möglichkeiten kann man hier noch ausschöpfen?

Kaufauslöser – die optimale Werteausrichtung?

Der Kunde will aber heutzutage nicht nur schnell & einfach eine Problemlösung…
Er will sich außerdem beim Kauf auch noch „gut“ fühlen. Dadurch ist gewährleistet, dass der Kunde zum Stammkunden und zum „Weiterempfehler“ wird. Und dies ist in der heutigen Zeit, wo jeder einzelne Kunde hart erkämpft wird, enorm wichtig.

Doch wann fühlt sich der Kunde eigentlich gut? Es gibt hier einen großen Erfolgsfaktor – nämlich die NEURO-WERTE. Das sind die unsichtbaren Kaufauslöser, die in den Köpfen der Kunden ein gutes Gefühl beim Kauf geben.

Jeder Kunde hat aber ein anderes Wertesystem. Nicht jeder will ein Limousine. Manche wollen lieber einen kleinen Flitzer für die City – oder doch lieber einen schnittigen Sportwagen … Es gibt 45 NEURO-WERTE-Begriffe in der NEURO-WERTE-MAP, die aus dem Neuromarketing stammen. Damit können Sie Ihrem Unternehmen eine Positionierung – eine Ausrichtung – eine größere Wichtigkeit zuordnen.Und das ist enorm wichtig, bei Ihrem Markenaufbau…

NEURO-WERTE & EMOTIONEN Online Kurs
Marketing Beratung Coaching - exklusiv

Nie mehr
Tipps & Ideen zur
Unternehmensentwicklung
und zum Markenaufbau versäumen:
>Abonnieren Sie unseren NEWSLETTER<